TUM Data Innovation Lab wird Teil des MDSI

Top |

Nach fünf erfolgreichen Jahren in der Fakultät für Mathematik, mehr als 70 abgeschlossenen Projekten und 59 gewonnenen Industrie- und Forschungspartnern, schließt sich das TUM Data Innovation Lab (TUM-DI-LAB) dem neuen Munich Data Science Institute (MDSI) an.

Teilnehmer des TUM-DI-LAB zusammen mit dessen Koordinator Dr. Ricardo Acevedo Cabra (rechts).

Unter dem MDSI soll das TUM-DI-LAB weiter wachsen und weiteren Fakultäten, Masterprogrammen und externen Partnern der TUM zur Verfügung stehen, damit Studierende, Unternehmen und Forscher vom Austausch von Know-how im Bereich der Datenanalyse profitieren können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des TUM-DI-LAB.